• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

    derzeit nur 99 Cent

  •  
    Anmelden

    Ubisoft schlachtet die Marke „Assassin’s Creed“ munter weiter aus, diesmal mit einem Download-Titel in 2,5D. Schon am 22. April erscheint der erste Teil der Trilogie Assassin’s Creed Chronicles, der uns nach China führt. Weiter geht es dann noch nach Indien und Russland.

    Inhalt laut Ubisoft:
    „Die Spieler werden zu drei verschiedenen Zivilisationen in verschiedenen historischen Epochen reisen, einschließlich der Ming-Dynastie zu Beginn ihres Niedergangs, des Reichs der Sikh in den Vorbereitungen für einen Krieg in Indien sowie der Folgezeit der Oktoberrevolution. Jeder Chronicles-Teil steht mit einem einzigartigen Setting, Art Style, Geschichte und Assassinen für sich, ist aber narrativ mit den anderen verbunden.

    Die Spieler werden in die Rollen von legendären Assassinen schlüpfen, einschließlich Shao Jun, aus dem animierten Kurzfilm Assassin’s Creed Embers™, Arbaaz und Nikolaï Orelov aus den Assassin’s Creed Graphic Novels. Die Spieler werden in einer Kollektion von atemberaubenden lebhaften Bildern aus den Schatten heraus meucheln, die Kunst des Parkour meistern und den Todessprung antreten. Jeder Chronicles-Teil verfügt über seine eigene künstlerische Note, von wunderschönen Pinselmalereien Chinas über die schillernden Farben Indiens bis hin zum markanten russischen Propaganda-Stil.“

    Hier ein erster Trailer und eine Gameplay-Vorstellung:


    Bild (c) Ubisoft

    Klicke für mehr zum Thema ,

    Kategorien: Fantasy, Spiele
    von Jörg Benne 1.Apr.2015 895 x gelesen