• Werbung

  •  
    Anmelden

    Wenn Träume wahr werden, das klingt in der Regel eigentlich nach etwas Positivem. Aber es gibt auch Albträume die wahr werden können. Darunter hat eine junge Familie in “Before I wake” zu leiden, der am 24. November in die deutschen Kinos kommt.

    Inhalt laut Verleih:
    “Nachdem Jessie und Mark bei einem tragischen Unfall ihren Sohn verloren haben, droht ihre Ehe an der tiefen Trauer zu zerbrechen. Sie entscheiden sich, den 8-jährigen Cody zu adoptieren, einen sensiblen, schüchternen Jungen, den die beiden schnell in ihr Herz schließen. Doch Cody ist ängstlich, besonders vor dem Einschlafen fürchtet er sich und schon in der ersten Nacht erleben sie Seltsames: Während er schläft, tauchen mysteriöse Traumgestalten in ihrem Wohnzimmer auf. Schnell wird klar, dass der Junge eine besondere Gabe besitzt – was er träumt, wird Wirklichkeit: Wunderbare Visionen erwachen durch Cody zum Leben, aber auch die Dämonen seiner dunkelsten Albträume bahnen sich ihren Weg in die Realität und bedrohen das Leben der jungen Familie… und sie haben es nicht gern, wenn man sich ihnen in den Weg stellt.”

    Bild (c) Capelight Pictures

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Filme, Horror
    von Jörg Benne 4.Okt.2016 431 x gelesen