• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

    derzeit nur 1,99 Euro

  •  
    Anmelden

    Daedalic bringt nach dem kürzlich angekündigten Adventure Memoria in diesem Jahr noch ein weiteres Spiel, das in der Welt von „Das Schwarze Auge“ angesiedelt ist. Mit Blackguards betritt Daedalic aber neue Genregefilde: es wird ein rundenbasiertes Rollenspiel.

    Pressemitteilung:“In einer deutlich düstereren Story als von Daedalic gewohnt, begibt sich der Spieler in der Rolle eines verurteilten Mörders auf die Reise durch den wilden Süden Aventuriens. Seine Gruppe aus mehr oder minder treuen Begleitern, Schurken und Dieben wie etwa der Halbelfe Niam, mit ihrem kleinen Drogenproblem oder dem lüsternen Zauberer Zurbaran.

    Blackguards bietet massig tödliche Kreaturen und andere Gegner, die es auf mehr als 180 individuellen Battlemaps aus dem Weg zu räumen gilt. Zahlreiche Haupt- und Nebenquests versprechen ein spannendes und abwechslungsreiches  Spielerlebnis.

    Auch bei Blackguards wurde – wie bei allen Daedalic-Titeln – Wert auf eine fesselnde Story gelegt, die verbunden mit dem actionreichen Gameplay über 40 Stunden Abenteuer in Aventurien bereithält.“

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Fantasy, Spiele
    von Jörg Benne 21.Mrz.2013 684 x gelesen
    Blackguards
    Publisher Daedalic
    Hersteller Daedalic
    Genre Rollenspiel
    Weitere Infos