• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

    derzeit nur 99 Cent

  •  
    Anmelden

    Die Produktionsfirma Alcon Entertainment hat bekannt gegeben, dass Harrison Ford in der geplanten Fortsetzung des SF-Kultfilms Blade Runner seine Rolle als Rick Deckard wieder übernehmen wird. Da die Story mehrere Jahrzehnte nach Teil 1 spielen soll, ist sein Alter (bei Drehbeginn 2016 wird Ford 74 Jahre alt sein) kein Problem.

    Auch in Sachen Regisseur ist man einen Schritt weiter. Derzeit wird Denis Villeneuve (Prisoners, Enemy) favorisiert. Ridley Scott, Regisseur des Originals, wird diesmal Executive Producer sein und lieferte die Idee, das Drehbuch ist bereits fertig.

    Bild (c) Warner Bros.

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Filme, Science-Fiction
    von Jörg Benne 27.Feb.2015 796 x gelesen