• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

    derzeit nur 99 Cent

  •  
    Anmelden

    Am 4. März bringt Daedalic den DLC „Untold Legends” für ihr Strategie-RPG „Das Schwarze Auge: Blackguards“. Er bietet neue Kämpfe, Waffen, Quests und Storyelemente die Licht in die dunkle Vergangenheit Takates bringen, dem ehemaligen Sklaven und Gladiatoren, der sich der Gruppe in Kapitel 2 des Basisspiels Blackguards anschließt.

    Am gleichen Tag wird Daedalic außerdem ein wichtiges Update für das Blackguards veröffentlichen, dass bedeutende Verbesserungen des Balancings enthält. So werden Spielern die Trefferchancen ihrer Charaktere deutlicher angezeigt und klarer aufgezeigt, wie diese zu verbessern sind. Das Anzeigen der Trefferchance ist ab sofort nicht mehr von den Talenten Kriegskunst und Tierkunde abhängig. Nun können Spieler jederzeit erfahren, wie hoch ihre Erfolgschance ist, wenn sie zwischen normalen oder Spezialattacken wählen. Mit dem neuen Patch wird es außerdem ein Battle Log geben, dass alle Würfelergebnisse anzeigt und so dem Kampfgeschehen volle Transparenz verleiht.

    Klicke für mehr zum Thema ,

    Kategorien: Fantasy, Spiele
    von Jörg Benne 19.Feb.2014 1.597 x gelesen

    Das Schwarze Auge: Blackguards
    Publisher Daedalic
    Hersteller Daedalic
    Genre Rollenspiel Strategie
    Altersfreigabeab 12 Jahren
    Weitere Infos
    Termine
    PC/Mac24.01.2014 Kaufen
     

    Artikel

    Blackguards 2 – Nachfolger zum DSA-Taktikspiel...

    vom 11.Jun.2014 0 Kommentare

    Im Test: Das Schwarze Auge – Blackguards

    vom 3.Feb.2014 0 Kommentare

    Das Schwarze Auge: Blackguards – Demo...

    vom 21.Jan.2014 3 Kommentare