• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

    derzeit nur 99 Cent

  •  
    Anmelden

    Zwar konnte Destiny die Kritiker (und auch uns) nicht so überzeugen wie seinerzeit Halo, dennoch ist der SF-Shooter für Bungie und Activision ein Riesenerfolg. Nach jüngsten Angaben hat das Spiel 9,5 Millionen registrierte Nutzer. Im Dezember erscheint mit „The Dark Below“ der erste DLC, mit „House of Wolves“ wurde bereits ein weiterer angekündigt, zu dem es aber noch keinen Termin gibt.

    Aber auch über die Mini-AddOns hinaus wird schon an der Zukunft der Marke gewerkelt. Wie Activision verkündete, hat Bungie die Entwicklung eines zweiten Teils bereits begonnen.

    Klicke für mehr zum Thema ,

    Kategorien: Science-Fiction, Spiele
    von Jörg Benne 5.Nov.2014 854 x gelesen