• Werbung

  •  
    Anmelden

    Ab sofort ist die Special Edition von Devil May Cry 4 via Steam erhältlich, ab morgen gibt es den Titel dann auch für PS4 und XOne, auch dort nur digital. Jede Fassung kostet jeweils 24,99 Euro.

    Der Hersteller über Inhalt und neue Features:
    „Devil May Cry 4 erzählt die Geschichte von Nero, einem jungen Ritter des „Ordens des Schwertes“ – einer mysteriösen Gruppe, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, alle Dämonen zu vernichten. Seine Aufgabe ist es, Dante zu finden, den mysteriösen Attentäter, der den Anführer des Ordens getötet hat. Gleichzeitig erscheinen mehr und mehr Dämonen in der Stadt. Schon bald findet Nero heraus, was hinter Dantes Erscheinen steckt, und was die wahren Absichten des Ordens des Schwertes sind…

    Die Special Edition bietet all die frenetische Action und den Style der 2008er Originalveröffentlichung und erweitert sie um den „Legendärer Dunkler Ritter“-Modus, viele Spielverbesserungen, eine Turbo-Option, volle 1080p-Auflösung mit butterweichen 60fps sowie drei komplett neue spielbare Charaktere, die neben Dante und Nero auf ihren Auftritt warten – der umfangreichste Kader der Devil May Cry-Geschichte! Vergil, Trish und Lady verfügen über einzigartigen Kampfstile, was den Spielern brandneue Kombos ermöglicht.“

    Hier der Launch Trailer:


    Bild (c) Capcom

    Klicke für mehr zum Thema , ,

    Kategorien: Fantasy, Horror, Spiele
    von Jörg Benne 23.Jun.2015 723 x gelesen