• Werbung

  •  
    Anmelden

    Ubisoft hat mit Werewolves Within eine Umsetzung des beliebten Gruppenspiels „Die Werwölfe von Düsterwald“ für VR angekündigt. Es soll ab Herbst auf „den großen VR-Plattformen“ verfügbar sein.

    Inhalt laut Hersteller:
    „Die Spieler verschlägt es darin in das Dorf Gallowston, wo sie Werwölfe aufdecken müssen, die die Dorfbewohner terrorisieren. Fünf bis acht Leute spielen in dieser Online Multiplayer-Erfahrung gemeinsam, wobei ihnen zu Beginn jeder Partie zufällig Rollen zugeschrieben werden. Manche Rollen haben Spezialfähigkeiten, die dabei helfen, verhüllte Werwölfe zu demaskieren. Um die Erfahrung dynamisch zu halten, sind die Partien kurz und die Rollen werden jedes Mal neu vergeben. In einer Runde kann der Spieler ein Dorfbewohner sein, der seine Unschuld beteuert und in der nächsten Runde kann er ein Werwolf sein, der seine wahre Identität verschleiert, um zu gewinnen.

    Die Spieler können mit der Matchmaking-Funktion private Matches mit Freunden eröffnen oder in einem Quick Match mit Freunden und anderen Spielern in einer Gruppe zusammen kommen. Die Bewegungen und Laute der Spieler werden dabei von der Positional Tracking und Voice Inflection Technology von Red Storm erfasst und ins Spiel übertragen.“

    So sieht das ganze aus:

    Bild (c) Ubisoft

    Noch mehr Artikel zu den Tags: ,

    Kategorien: Fantasy, Spiele
    von Jörg Benne 15.Mrz.2016 732 x gelesen