• Werbung

  •  
    Anmelden

    Erst auf der Gamescom Anfang August soll das Videospiel zu Markus Heitz‘ „Die Zwerge“ offiziell vorgestellt werden, aber schon jetzt gibt es einen Teaser-Trailer, der einen ersten Blick auf Spielszenen erlaubt. Das Spiel soll im 2. Quartal 2016 für PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen.

    Inhaltsangabe laut Hersteller:
    „In dem Taktik-RPG auf Basis des gleichnamigen Bestsellers von Markus Heitz steuert man den Zwerg Tungdil durch das „Geborgene Land“ und schart im Verlauf der Geschichte zahlreiche Mitstreiter um sich, darunter die Zwillinge Boïndil und Boëndal, und trifft auf bekannte Charaktere wie Gieselbart, Lot-Ionan oder Nudin. In den Schlachten steht der Kampf weniger Helden gegen eine Übermacht von Gegnern im Mittelpunkt, hunderte Orks, monströse Oger oder verschlagene Albae bedrohen die wackere Zwergen-Schar.

    Der Teaser-Trailer zeigt erstmals das dynamische Kampfsystem in Aktion: Die Gegner der Zwerge verfügen über ein Schwarmverhalten und werden physikalisch berechnet – wenn ein Zwerg einen schweren Treffer mit einem Streithammer landet, werden getroffene Orks von der Wucht zurückgeworfen und stürzen deswegen gar in einen Abgrund.

    Außerhalb der Kämpfe erkundet man die Spielwelt auf einer sehr detaillierten Weltkarte und in atmosphärischen Levels, die wie bei klassischen Rollenspielen aus der Iso-Perspektive gezeigt werden. Die Story des Spiels orientiert sich am ersten Roman der Zwerge-Reihe, beinhaltet aber zahlreiche neue Quests, neue Charaktere und Entscheidungsmöglichkeiten für den Spieler.“

    Bild (c) KingArt

    Klicke für mehr zum Thema ,

    Kategorien: Fantasy, Spiele
    von Jörg Benne 23.Jul.2015 835 x gelesen