• Werbung

  •  
    Anmelden

    Wer die Trailer zu DOOM gesehen hat, der hat sich mit Recht gefragt, ob das Spiel wohl ungeschnitten ein 18er USK-Siegel bekommen würde, ging es dort doch bereits reichlich blutig zu. Aber da es meist nur Dämonen an die Gliedmaßen geht, sieht die USK offenbar kein Problem und hat das Spiel ungeschnitten durchgewunken, wie Bethesda heute bekannt gab.

    Das Spiel erscheint am 13. Mai komplett lokalisiert (englische Vertonung ist aber mit auf der Disc).

    Bild (c) Bethesda Softworks

    Noch mehr Artikel zu den Tags: ,

    Kategorien: Horror, Science-Fiction, Spiele
    von Jörg Benne 24.Feb.2016 4.336 x gelesen
    • KaeptnF

      Schon erstaunlich, was heute alles durchgeht. Ich kann mich noch an den Pixelbrei von Silent Service erinnern, der seinerzeit auf dem Index landete …

    • Dr_AKLtross

      Ja da staunt man echt Bauklötze. Ist im Kino ja nicht anders: Deadpool hat eine Freigabe ab 16. Der wäre noch vor 10 Jahren ratzfatz indiziert worden, möchte ich unterstellen 😉