• Werbung

  •  
    Anmelden

    Crowdfunding gibt es schon länger, doch im Spielebereich erlangte es erst mit dem grandiosen Erfolg des Projekts „Double Fine Adventure“ Aufmerksamkeit. 3,3 Mio $ sammelten die Adventure-Veteranen für ein neues Spiel ein, weit mehr als gewollt.

    Nun hat Double Fine das Projekt vorgestellt. Es wird „Broken Age“ heißen und erzählt die Geschichte eines Jungen und eines Mädchen in parallelen Universen. Sie wurde von ihrem Dorf ausgewählt, um einem schrecklichen Monster geopfert zu werden, er lebt auf einem Raumschiff, umsorgt von einem mütterlichen Computer. Beide wollen aus ihrer Situation ausbrechen.

    Zur offiziellen Webseite des Spiels

    Klicke für mehr zum Thema , , , ,

    Kategorien: Fantasy, Science-Fiction, Spiele
    von Jörg Benne 25.Mrz.2013 1.250 x gelesen