• Werbung

  •  
    Anmelden

    Harry Potter ist abgedreht, mit dem Hobbit ist auch Mittelerde abgegrast, Warner Bros. braucht also eine neue Fantasy-Franchise. Dabei hat man sich offenbar auf die „Drachenreiter von Pern“-Saga von Anne McCaffrey eingeschossen. Die Serie startete bereits 1968, bringt aber noch immer neue Bücher hervor, wenngleich die Autorin 2011 starb, ihr Sohn Todd führt die Serie aber fort.

    Wenn Warner die Saga wirklich angeht, wären sie ggf. über Jahre beschäftigt, denn es sind schon über 20 Romane erschienen. Aber bislang hat sich das Studio lediglich die Rechte gesichert, ob wirklich ein Projekt realisiert wird, ist also noch nicht sicher.

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Fantasy, Filme
    von Jörg Benne 30.Jul.2014 1.408 x gelesen
    • Rappeldrache

      Aua, harte Nummer. Bin seit vielen Jahren Fan der Reihe und dachte immer, es wäre nicht verfilmbar. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.