• Werbung

  •  
    Anmelden

    Wie immer am ersten Messetag der E3 wird man mit Neuankündigungen und neuen Informationen zu bereits bekannten Spielen schier erschlagen. Daher hier mal einige gesammelte Kurzmeldungen:

    Uncharted 4 kommt 2015 für PS4
    Ein (vermutlich) letztes Abenteuer erlebt Nathan Drake im kommenden Jahr auf der PS4, das lässt der Untertitel „Uncharted 4: A Thief’s End“ jedenfalls vermuten. Hier der Ankündigungstrailer:

    Lara Croft and the Temple of Osiris angekündigt
    Gleich nochmal Lara Croft. Neben dem nächsten Tomb Raider kommt auch noch ein Nachfolger des Top-Down-Actioners „Lara Croft and the Guardian of Light“. Es soll bereits „demnächst“ für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Hier der Trailer:

    The Last of Us mit PS4-Termin
    Sony gab bekannt, dass das gefeierte Endzeit-Abenteuer „The Last of Us“ am 29. Juli für die PS4 erscheinen wird.

    Grim Fandango bekommt HD-Remake
    Sony gab bekannt, dass Double Fine ein HD-Remake des Adventure-Klassikers „Grim Fandango“ für PS4 und PS Vita veröffentlichen wird. Ob das einen PC-Release ausschließt, ist nicht sicher.

    Dead Island 2 angekündigt
    Das Survival-Horror-Spiel Dead Island, hierzulande auf dem Index, bekommt einen Nachfolger. Dieser wird diesmal von Yager entwickelt und spielt einige Monate nach den Ereignissen von Teil 1. Unter anderem soll das Spiel einen KoOp-Modus für bis zu acht Spieler bieten. Kommen soll es im Frühjahr 2015 für Xbox One, PS4 und PC.

    Halo Master Chief Collection für Xbox One
    Das fünfte Halo-Abenteuer soll ja erst 2015 erscheinen, doch schon dieses Jahr werden Xbox One Besitzer die erfolgreichste Exklusiv-Marke der Xbox spielen können. Als „Master Chief Collection“ kommen im November Halo Combat Evolved Anniversary, Halo 2 Anniversary, Halo 3 und Halo 4 gleich im Paket.

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Fantasy, Horror, Science-Fiction, Spiele
    von Jörg Benne 10.Jun.2014 1.419 x gelesen