• Werbung

  •  
    Anmelden

    Mit „Die zerbrochene Puppe“ lieferten Judith und Christian Vogt ein interessantes Stück Steampunk ab, das u.a. dieses Jahr für den Deutschen Phantastik Preis nominiert ist. Nun wollen sie mit der Anthologie „Eis und Dampf“, die in der Welt des Romans angelegt ist, nachlegen, bitten jedoch die Community bei Startnext um Unterstützung bei der Finanzierung. Wer das Projekt 5 Euro dabei ist, bekommt das eBook bereits bei Erscheinen und somit günstiger als für die 6,99 Euro, die als Verkaufspreis anvisiert sind. Bis 20. Oktober sollen 1650 Euro zusammen kommen.

    Video zum Projekt
    Zum Projekt bei Startnext

    Klicke für mehr zum Thema ,

    Kategorien: Bücher, Science-Fiction
    von Jörg Benne 24.Aug.2013 1.739 x gelesen