• Werbung

  •  
    Anmelden

    Der beliebte Weltraum-Simulator “Elite Dangerous” bekommt gleich eine ganze Reihe von Erweiterungen, die unter dem Titel “Horizons” zusammengefasst sind. Die erste wird “Planetary Landings” heißen und ist bereits ab 15.12. verfügbar. Wie der Titel schon erahnen lässt, kann man mit dieser Erweiterung künftig auf Planeten landen und diese erforschen. Wie das aussieht, zeigt euch das folgende Video aus der Beta:

    Horizons soll im Laufe des Jahres 2016 dann weitere große Gameplay-Features bringen, geplant sind u.a.:
    · Loot und Crafting: Umfangreiche Anpassungsoptionen für mehr Spieltiefe.
    · Multicrew: Teams von Spielern können unterschiedliche Rollen auf dem gleichen Schiff einnehmen.
    · Commander Creation: Anpassungsoptionen für einzigartige In-Game-Avatare.
    · Ship-Launched Fighters: Größere Raumschiffe erhalten ihr eigenes Kurzstrecken-Kampfschiff für Angriff und Abwehr.
    · Neue Missionen und Schiffe.
    · Neue Close Quarter Combat (CQC) Arenen für spannende Multiplayer-Herausforderungen.

    Bild (c) Frontier Development

    Klicke für mehr zum Thema ,

    Kategorien: Science-Fiction, Spiele
    von Jörg Benne 9.Dez.2015 515 x gelesen