• Werbung

  •  
    Anmelden

    Mit Kampf der Titanen, Zorn der Titanen und Krieg der Götter hat Hollywood die griechische Götterwelt in den letzten Jahren immer wieder in CGI-gewaltigen Metzelfilmen auftreten lassen. Nun bietet man dem Zuschauer etwas „neues“ – die ägyptische Götterwelt. Das Konzept scheint indes weitgehend dasselbe zu sein, wenn man sich den Trailer anschaut. Kinostart für „Gods of Egypt“ ist der 28. April.

    Inhalt laut Verleih:
    „Nachdem sich Set (Gerard Butler), der Gott der Dunkelheit, des ägyptischen Throns bemächtigt hat, droht das einst friedliche und wohl behütete Reich im Chaos zu versinken. Nur wenige Rebellen leisten noch Widerstand gegen den unbarmherzigen Herrscher und seine brutalen Gefolgsleute. Einer von ihnen ist Bek (Brenton Thwaites), ein mutiger Held, der sich auf eine ungewöhnliche Allianz einlässt: Gemeinsam mit dem Gott Horus (Nikolaj Coster-Waldau) plant Bek, Sets Schreckensherrschaft ein für alle Mal zu beenden. Ihre abenteuerliche Reise führt sie bis ins Jenseits und hinauf in den Himmel, wo der Sterbliche und der Gott mehrere gefährliche Aufgaben meistern müssen. Schließlich bringt sie jede von ihnen dem alles entscheidenden Aufeinandertreffen mit dem Gott der Dunkelheit ein Stückchen näher…“

    UPDATE: Es gibt einen zweiten deutschen Trailer.


    Vorheriger Trailer

    Bild (c) Concorde Film

    Klicke für mehr zum Thema , ,

    Kategorien: Fantasy, Filme
    von Jörg Benne 18.Dez.2015 1.091 x gelesen