• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

    derzeit nur 99 Cent

  •  
    Anmelden

    Als das Genre des Survival-Horror noch jung war, sorgte „Alone in the Dark“ für Furore. Mittlerweile ist die einst erfolgreiche Serie (die sogar von Uwe Boll zu einem Film verwurstet wurde) bei vielen in Vergessenheit geraten. Das will Atari noch in diesem Jahr ändern und hat mit Alone in the Dark: Illumination einen neuen Ableger parat, der u.a. mit einem 4-Spieler-KoOp-Mpodus aufwarten wird, 27,99 Euro soll das ganze kosten und ist bei Steam bereits vorbestellbar.

    Nun gibt es erste Gameplay-Szenen in einem neuen Video:

    Klicke für mehr zum Thema , , ,

    Kategorien: Horror, Spiele
    von Jörg Benne 3.Nov.2014 1.081 x gelesen