• Werbung

  •  
    Anmelden

    Heute Nacht ist die Oscarverleihung und in deren Vorfeld fanden in den letzten Wochen diverse andere Preisverleihungen statt. Zuletzt wurden nun die Goldene Himbeere (Razzies) verliehen, der Anti-Oscar für die schlechtesten Leistungen im abgelaufenen Filmjahr.

    Mit je 3 „gewonnenen“ Trophären waren der Science-Fiction-Film After Earth und die Episodenkomödie Movie 43 die Abräumer. Während letzerer für schlechtester Film, schlechteste Regie und schlechtestes Drehbuch „ausgezeichnet“ wurde, bekamen bei After Earth die Darsteller ihr Fett weg. Jaden Smith wurde schlechtester Hauptdarsteller, Vater Will Smith schlechtester Nebendarsteller und beide zusammen auch noch schlechteste Leinwand-Combo.

    Millionengrab „Lone Ranger“ bekam außerdem den Award für das schlechteste Remake.

    Alle Preisträger

    Klicke für mehr zum Thema , ,

    Kategorien: Allgemein
    von Jörg Benne 2.Mrz.2014 1.037 x gelesen