• Werbung

  •  
    Anmelden

    Microsoft hat mit Halo 5: Guardians einen neuen Teil der SF-Shooterserie für die Xbox One angekündigt. Das Spiel wird an die Ereignisse von Halo 4 anschließen und der Master Chief wird einmal mehr Held der Geschichte sein. Soweit, so wenig überraschend. Einzig der Termin sorgt für erhobene Augenbrauen, denn das Spiel kommt erst im Herbst 2015 (basierend auf einer neuen Grafik-Engine) – dann soll übirgens auch die von Steven Spielberg produzierte TV-Serie zu Halo starten.

    Aber was ist mit diesem Jahr? Auch in den USA kann die Xbox One derzeit bei der PS4 nicht mithalten, da hätte man erwartet, dass Microsoft sein Markenzugpferd zügig vor die neue Konsole spannt. Doch dazu wurde noch nichts verlautet, nur, dass auf der in Kürze stattfindenden Spielemesse E3 weitere Details zu den Plänen folgen werden und man auch für dieses Jahr etwas in petto hat.

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Science-Fiction, Spiele
    von Jörg Benne 16.Mai.2014 1.252 x gelesen