• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

    derzeit nur 99 Cent

  •  
    Anmelden

    Homefront bekommt 2015 eine Fortsetzung. „Homefront: The Revolution“ wird von Crytek entwickelt und wird ein Open World-Shooter, der 2015 für PC, PS4 und XOne erscheinen wird.

    „Homefront: The Revolution versetzt die Spieler in eine Dystopie in naher Zukunft, in der katastrophale Ereignisse die USA in die Knie gezwungen haben und es den nordkoreanischen Streitkräften gelungen ist, das Land militärisch zu besetzen. In diesem amerikanischen Alptraum wurde Philadelphia – die Wiege der Unabhängigkeit – zu einem Polizeistaat, in dem Überwachungsdrohnen und gepanzerte Patrouillen die einst stolzen Bürger unterdrücken und jeglichen Widerstand mit brutaler Gewalt ausmerzen.

    Um ihre Unterdrücker zu bezwingen, müssen die Spieler in einem Guerilla-Krieg mit Hinterhalten, Infiltrierungen und blitzschnellen Angriffs- und Fluchttaktiken in nicht geskripteten Feuergefechten bestehen. Hinter jeder Ecke erwartet sie eine vor Wut brodelnde Stadt, in der die Rekrutierung von Mit-Revolutionären und der Eigenbau improvisierter Waffen nur zwei der Schlüssel zum Aufbau einer mächtigen Widerstandsbewegung sind.

    Klicke für mehr zum Thema , ,

    Kategorien: Science-Fiction, Spiele
    von Jörg Benne 2.Jun.2014 530 x gelesen