• Werbung

  •  
    Anmelden

    Hugh Jackman hat noch einmal betont, dass der für März 2017 angekündigte „Wolverine 3“ der letzte Film mit ihm in der Rolle des Mutanten sein wird. Es fühle sich einfach so an, als sei die Zeit gekommen, so der Australier, der noch dazu betonte, dass es dann 17 Jahre seit dem ersten X-Men-Film seien, nie im Leben habe er gedacht, dass er die Rolle des Wolverine so lange verkörpern würde.

    Noch nicht bekannt ist, ob Wolverine auch in „X-Men: Apocalpyse“ mitspielt, der für 2016 angekündigt ist.

    Bild aus „Wolverine: Der Weg des Kriegers“, (c) 20th Century Fox

    Klicke für mehr zum Thema , , , ,

    Kategorien: Fantasy, Filme
    von Jörg Benne 8.Mai.2015 803 x gelesen