• Werbung

  •  
    Anmelden

    Mit „Into the Badlands“ kommt am Freitag (5. Februar) die gefeierte neue US-Serie auch synchronisiert via Amazon Prime nach Deutschland (als OmU ist sie bereits abrufbar). Sie vermischt asiatische Kampfkunst mit Postapokalypse und Dystopie.

    Die Serie spielt in einer postapokalyptischen Zukunft in den titelgebenden Badlands, die in sieben Zonen unterteilt sind. In der feudalen Gesellschaft, die sich gebildet hat, herrschen Barone über diese Zonen. Hier trifft der erfahrene Kämpfer Sunny auf den Jungen M.K, den er aus der Hand von Räubern befreit. Sunny nimmt ihn mit und findet bald heraus, dass der Junge ein Geheimnis hütet und deshalb ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt ist.

    Die erste Staffel hat 6 Episoden, hier der englische Trailer:

    Zur Serie bei Amazon Prime

    Bild (c) AMC

    Noch mehr Artikel zu den Tags: ,

    Kategorien: Filme, Science-Fiction
    von Jörg Benne 3.Feb.2016 293 x gelesen