• Werbung

  •  
    Anmelden

    Mittlerweile ist Crowdfunding in der Medienbranche kaum noch wegzudenken. Nicht nur Spiele wie Star Citizen sammeln Millionen bei Diensten wie Kickstarter ein, auch Filme wie der kommende Kinofilm zur TV-Serie „Veronica Mars“ wurden so (teil-)finanziert. Kaum zu glauben, dass die bekannteste Crowdfunding-Plattform, Kickstarter, gerade mal seit April 2009 existiert. Nun hat sie die Grenze von insgesamt 1 Mrd $ Spenden geknackt.

    Dazu hat Kickstarter einige Statistiken veröffentlicht:
    – 5,7 Millionen User haben für Projekte gespendet
    – von den 1 Mrd $ (davon 500 Mio $ in den letzten 12 Monaten) flossen 859 Mio erfolgreich finanzierte Projekte
    – 57.000 Projekte wurden erfolgreich finanziert
    – Deutschland liegt in der Länderstatistik mit 21 Mio $ auf Platz 5 (hinter USA, UK, Kanada und Australien)
    – Games liegen mit 216 Mio Spenden-$ klar vorn, Filme folgen mit 197 Mio

    Klicke für mehr zum Thema ,

    Kategorien: Allgemein
    von Jörg Benne 4.Mrz.2014 1.640 x gelesen