• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

  •  
    Anmelden

    „Stille Nacht, blutige Nacht“ – mit Krampus kommt dieses Jahr mal wieder ein Horrorstreifen rund um das Weihnachtsfest, der es sogar in die Kinos schafft. Titelgebend ist dabei der böse Handlanger des Nikolaus, der einer Familie das Fest zur Hölle macht. Kinostart ist am 3. Dezember.

    Inhalt laut Verleih::
    „Weihnachten mit der Familie – für Max (Emjay Anthony) ist das kein Spaß, denn von Harmonie und Freude ist bei seiner Familie wenig zu spüren. Als er seinen Glauben an das himmlische Fest verliert und sich abwendet, ahnt er nicht, dass dies den Zorn des Krampus weckt.

    Die Hölle bricht los, als die beliebten Figuren und Symbole der Weihnachtszeit als Monster zum Leben erweckt werden. Und so wird Weihnachten für Max und seine Familie tatsächlich zum Horror. Statt um Geschenke und Gezänk geht es für sie plötzlich ums pure Überleben – und das kann ihnen nur gelingen, wenn sie gegen Krampus zusammenhalten.“

    Bild (c) Universal Pictures

    Klicke für mehr zum Thema , ,

    Kategorien: Filme, Horror
    von Jörg Benne 9.Sep.2015 955 x gelesen