• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

    derzeit nur 99 Cent

  •  
    Anmelden

    Konami hat angekündigt, dass vor dem Erscheinen von „Metal Gear Solid V: The Phantom Pain“ ein Prolog erscheinen, „Ground Zeroes“.

    „Kojima Productions schuf Metal Gear Solid V: Ground Zeroes als eine erste spielerische Erfahrung und den Prolog zu den Ereignissen von Metal Gear Solid V: The Phantom Pain. Der Titel führt entscheidende Gameplay Elemente ein, welche in vollem Umfang im fünften und dann vollständigen METAL GEAR SOLID Epos realisiert werden. METAL GEAR SOLID V: Ground Zeroes dient zugleich als Bindeglied zwischen dem linearen Spielverlauf existierender Titel und dem freien Open World Prinzip von Metal Gear Solid V: The Phantom Pain.

    Hideo Kojima zu der Verbindung zwischen den beiden Titeln: „Die fortschrittlichen Möglichkeiten der FOX Engine erlaubten es mir, eine neue Geschichte auf eine neue Weise zu erzählen. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain bringt einen entscheidenden Unterschied in die Serie, deshalb möchten wir den Spielern den Einstieg in diese neue, offene Welt mit all ihren Möglichkeiten erleichtern. Metal Gear Solid V: Ground Zeroes wurde entwickelt, um den Usern schon jetzt die wichtigsten, spielerischen Elemente vorzustellen, welche ihnen das neue Spielerlebnis bieten wird.“

    Beide Spiele erscheinen für PS3/4 und Xbox 360/One. Ground Zeroes kommt im Frühjahr 2014 zum Mid-Price von 29,99 Euro (digital auf PS3/X360 19,99).

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Science-Fiction, Spiele
    von Jörg Benne 4.Nov.2013 816 x gelesen