• Werbung

  •  
    Anmelden

    2010 gelang dem bis dahin unbekannten Regisseur und Drehbuchautor Gareth Edwards mit dem Found-Footage-SF-Streifen „Monsters“ ein Indie-Hit, der Hollywood auf ihn aufmerksam machte. Als nächstes durfte er Godzilla drehen und ist nun für das erste Star Wars SpinOff vorgesehen. Aber auch mit den Monsters geht es weiter – allerdings mehr oder weniger ohne Edwards, der bei „Monsters: Dark Continent“ nur noch als Produzent involviert war. Die 2014 gefilmte Fortsetzung kommt nun am 11. September über den Verleih von Universum nach Deutschland auf DVD/Blu-Ray, heute gibt es den deutschen Trailer dazu.

    Inhalt laut Verleih:
    „Dreizehn Jahre nachdem ein Raumschiff mit außerirdischen Lebensformen in Mittelamerika abstürzte und die Menschen zwang, eine Schutzmauer um diese sogenannte infizierte Zone zu errichten, haben sich diese Zonen auf der gesamten Welt ausgebreitet. Zwei Soldaten brechen zu einer lebensverändernden Mission durch das finstere Zentrum des Monster-Territoriums in den Wüsten des Mittleren Ostens auf. Als sie ihr Ziel erreichen, müssen sie der Befürchtung ins Auge sehen, dass die wahren Monster auf dem Planeten vielleicht gar nicht die Außerirdischen sind.“

    Bild (c) Universum Film

    Klicke für mehr zum Thema ,

    Kategorien: Filme, Science-Fiction
    von Jörg Benne 17.Jul.2015 689 x gelesen