• Werbung

  •  
    Anmelden

    Am 8. September kommt “NERVE” in die deutschen Kinos. In dem Thriller, der auf dem Roman “Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen” von Jeanne Ryan basiert, geht es um ein Social Media Spiel, das das Leben zweier Teilnehmer in einen Albtraum verwandelt.

    Inhalt laut Verleih:
    “Bist du Player oder Watcher? Auf Vees (Emma Roberts) Highschool gibt es so gut wie kein anderes Gesprächsthema mehr als die immer riskanter werdenden Challenges, die das illegale Online-Game „Nerve” seinen Spielern stellt. Um ebenso, wie ihre Freundin Sydney, einmal im Mittelpunkt zu stehen meldet sich die eher schüchterne Vee kurzentschlossen selbst bei „Nerve“ an. Angetrieben vom Kick des Verbotenen bricht Vee mit ihrem ebenso attraktiven wie mysteriösen Game-Partner Ian (Dave Franco) schnell alle Tabus: keine Challenge ist ihnen zu riskant. Über Nacht werden Vee und Ian die Sensation des immer gefährlicher werdenden Spiels! Doch als Vee herausfindet, dass ihre gesamten Social-Media-Accounts gehackt wurden, und versucht, aus dem Spiel auszusteigen, muss sie feststellen, dass es dafür längst zu spät ist…

    Bild (c) Studiocanal

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Filme, Science-Fiction
    von Jörg Benne 2.Jun.2016 447 x gelesen