• Werbung

  •  
    Anmelden

    Asterix ist wieder da, diesmal aber nicht als Realfilm wie zuletzt, sondern als moderner Animationsfilm.

    Asterix im Land der Götter

    Animationsfilm, FSK ab 0
    Regie: Louis Clichy
    Inhalt: Cäsar will die Gallier bezwingen, indem er rund um ihr Dorf eine Luxussiedlung errichtenlässt. Basier auf dem Band „Die Tranbantenstadt“.

    Empfehlenswerte Filmstarts anderer Genres
    American Sniper – Kriegsdrama von Clint Eastwood (6 Oscar-Nominierungen)

    Bild aus Asterix im Land der Götter, (c) Universum Film

    Klicke für mehr zum Thema , ,

    Kategorien: Fantasy, Filme
    von Jörg Benne 26.Feb.2015 925 x gelesen
    • Marcus

      Warum müssen die nur alles 3d verwursten…. ich bin mit der Zeichentrick Version groß geworden, Wickie,Biene Maja, Heidi und jetzt Asterix….

      Ps.
      Ist ja nett das man nun als Gast auch schreiben darf, aber darauf muss man erstmal kommen wenn man mit Noscript unterwegs ist und hier zugriff auf eine neue Seite verlangt wird

    • Christina Schmitt

      Mir sagt die 3D-Version zumindest mehr zu als die Verfilmungen mit echten Schauspielern. Die fand ich irgendwie abstoßend.