• Werbung

  •  
    Anmelden

    Eine Woche ohne großen Blockbuster-Start, dafür mit vielen „kleinen“ Filmen, die genauso sehenswert sind. Einziger Phantastik-Neustart der Woche ist:

    Es ist schwer, ein Gott zu sein

    Science-Fiction, FSK ab 16
    Regie: Alexei German Darsteller: Leonid Yarmolnik, Yuriy Tsurilo, Aleksandr Chutko
    Inhalt: Menschliche Wissenschaftler beobachten das Leben in einer Welt, die auf dem Niveau unseres Mittelalters ist. Sie geben sich als Nachkommen von Göttern aus und haben strikte Weisungen, sich nicht einzumischen. Doch angesichts der blutigen Gewalt, fällt das einem der Wissenschaftler zunehmend schwer – nach einem Roman der Strugatzki-Brüder.

    Erwähnenswerte Neustarts anderer Genres:
    Königin der Wüste – Biographie mit Nicole Kidman
    Ricki: Wie Familie so ist – Tragikomödie mit Meryl Streep

    Bild (c) Bildstörung

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Filme, Science-Fiction
    von Jörg Benne 3.Sep.2015 1.082 x gelesen