• Werbung

  •  
    Anmelden

    Warner Bros. und Joanne K. Rowling haben mit „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ eine Erweiterung des Harry Potter Universums auf der Leinwand angekündigt. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Lehrbuch aus dem ersten Harry Potter Teil, in dem der Zoologe Newt Scamander diese fantastischen Kreaturen beschreibt. Rowling will selbst als Drehbuchautorin fungieren und die Abenteuer von Scamander erzählen, betonte aber, dass es weder eine Fortsetzung noch ein Prequel von Harry Potter sei, sondern eine Erweiterung seiner Welt. Scamanders Geschichte spiele 70 Jahre früher und beginne in New York. Wann der Film erscheinen soll, ist noch nicht bekannt.

    Warner Bros. hat dann auch gleich Games und „andere Consumer Products“ angekündigt.

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Fantasy, Filme, Spiele
    von Jörg Benne 12.Sep.2013 1.185 x gelesen