• Werbung

  •  
    Anmelden

    Erinnert sich noch jemand an Outcast? 1999 sorgte das Action-Adventure mit viel Handlungsfreiheit und orchestralem Soundtrack für Aufsehen, nicht zuletzt aber auch deshalb, weil es mit seiner Voxel-Grafik die meisten der damaligen PCs ordentlich ins Schwitzen brachte und daher exorbitante Systemvoraussetzungen aufwies. Trotz guter Kritiken wurde die Entwicklung eines Nachfolgers eingestellt, Entwickler Appeal ging daran bankrott.

    Nun haben drei Mitglieder des damaligen Entwicklers bekannt gegeben, dass sie vom insolventen Publisher Atari die Markenrechte erworben haben und ein Revival der Marke anstreben. Details sollen in Kürze bekannt gegeben werden.

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Science-Fiction, Spiele
    von Jörg Benne 3.Jul.2013 940 x gelesen
    • sffanfan

      Oh, das war in der Tat 1999 mein absolutes Lieblingsspiel! Würde mich sehr sehr freuen, wenn man davon noch mal was zu sehen bekommt!