• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

    derzeit nur 99 Cent

  •  
    Anmelden

    Lange Zeit war es still rund um das schon 2011 offiziell angekündigte „Prey 2“. 2012 gab es bereits einmal die Meldung, das Spiel sei von Publisher Bethesda eingestampft worden, das wurde damals dementiert und als Übersetzungsfehler abgetan. Seither gab es aber keinerlei Neuigkeiten zu dem Titel.

    Auf der PAX Australia hat Peter Hines, Vize-Präsident von Bethesda, nun bestätigt, dass das Spiel gecancelt wurde. Es habe nicht den eigenen Qualitätsanforderungen entsprochen, sagte er zur Begründung. Man glaube zwar weiterhin an die Marke Prey und das man aus ihr etwas machen könne, wie dieses „etwas“ aussehen könnte, müsse man nun sehen.

    So bleibt nur die Erinnerung an den seinerzeit gefeierten Cinematic-Trailer, der auf der E3 2011 gezeigt wurde:

    Klicke für mehr zum Thema ,

    Kategorien: Science-Fiction, Spiele
    von Jörg Benne 31.Okt.2014 1.263 x gelesen