• Werbung

  •  
    Anmelden

    Dass „Rise of the Tomb Raider“ zunächst exklusiv für die beiden Xbox-Konsolen erscheint, war schon länger bekannt. Nun hat Square Enix bekannt gegeben, wie lange sich Besitzer anderer Plattformen gedulden müssen – und das ist zum Teil durchaus überraschend.

    PC-Spieler bekommen das Spiel immerhin schon Anfang 2010 angeboten, für PS4 kommt es erst Ende 2016 – und von einer PS3-Version ist gar keine Rede, obwohl das Spiel ja auch für die X360 kommt. Die beiden Xbox-Versionen erscheinen am 10. November 2015.

    Bild (c) Square Enix

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Abenteuer, Filme
    von Jörg Benne 23.Jul.2015 845 x gelesen