• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

    derzeit nur 99 Cent

  •  
    Anmelden

    In Kürze kommt mit „RoboCop“ ein Remake des Klassikers von Paul Verhoeven in die Kinos. Doch wie 20th Century Fox heute bekannt gab, kommt auch das Original noch einmal in die Läden, denn die BPjM hat den Director’s Cur aus dem Jahre 1987 vom Index gestrichen und die FSK der ungeschnittenen Fassung nun ein FSK 18 Siegel verpasst. Damit steht einem erstmaligen Release auf Blu-Ray nichts mehr im Wege, schon am 31. Januar soll es soweit sein.

    „Fans erwartet ein Blu-ray Master auf Basis eines 4K-Transfers, darüber hinaus neues Bonusmaterial (darunter ein 30-minütige Diskussion mit den Machern vom Film) und ein Wendecover mit original Kinomotiv.“

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Filme, Science-Fiction
    von Jörg Benne 10.Jan.2014 872 x gelesen