• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

    derzeit nur 99 Cent

  •  
    Anmelden

    Der ziemlich abgedrehte Plattformer „Schrödinger’s Cat and the Raiders of the Lost Quark“ ist schon eine Weile bei Steam für den PC zu haben. Nun hat Entwickler Team 17 (Worms) das Spiel auch auf Playstation 4 und Xbox One veröffentlicht.

    Darum geht’s:
    „Im Partikelzoo herrscht Chaos, denn die vormals ferienparkähnliche Umgebung wird jetzt überrannt von Leptonen, Gluonen mit langen Fingern und den riesigen, unbeweglichen Bosonen. Der Zoo wurde abgeriegelt, und der Notdienst wird angerufen, um alles wieder ins Lot zu bringen. Wer genau ist dieser Notdienst? Natürlich Schrödingers Katze!

    Kombiniere und erschaffe nützliche Teile temporärer Materie, wie beispielsweise Brücken, Leitern und Granaten, um die kleptomanischen Gluonen und mürrischen Bosonen zu bekämpfen, und hilf Schrödingers Katze, die Flüchtlinge aus dem Partikelzoo wieder einzufangen.“

    Hier ein Trailer zur Konsolenfassung:

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Fantasy, Spiele
    von Jörg Benne 14.Mai.2015 609 x gelesen