• Werbung

  •  
    Anmelden

    Der Kult-Manga Fist of the North Star bekommt eine weitere Videospielumsetzung, wie SEGA angekündigt hat. Das Studio, das für die Yakuza-Reihe verantwortlich zeichnet, wird das Spiel für die PS4 entwickeln, es soll 2018 in Japan erscheinen. Ob und wann es nach Europa kommt, bleibt abzuwarten. Spiel und Anime sind in einer postapokalyptischen Welt angesiedelt, in der Kenshiro auf der Suche nach seiner Verlobten ist.

    Der Ankündigungstrailer zeigt bereits, dass jede Menge Kloppereien auf uns warten und dabei auch die blutige Seite des Mangas/Animes gewürdigt wird.

    Bild (c) SEGA

    Klicke für mehr zum Thema , ,

    Kategorien: Science-Fiction, Spiele
    von Jörg Benne 28.Aug.2017 1.043 x gelesen