• Werbung

  •  
    Anmelden

    BioShock wusste seinerzeit nicht nur mit Action zu punkten, sondern vor allem auch mit den Mysterien seiner geheimnisvollen Unterwasserwelt Rapture. Die Frage, was diese Gesellschaft in den Abgrund gerissen hat, beschäftigte den Spieler genauso, wie der Kampf gegen Splicer und Big Daddys.

    In dem Kurzfilm „The Brothers Rapture“ hat sich Regisseur Shaun Rykiss ebenfalls mit der Frage beschäftigt und einen 17-minütigen Kurzfilm geschaffen, der uns die Geschichte zweier Brüder und den beginnenden Niedergang Raptures erzählt. Brachiale Action solltet ihr allerdings nicht erwarten, der Film ist eher als Drama einzustufen, aber dennoch sehenswert:

    Klicke für mehr zum Thema , ,

    Kategorien: Filme, Science-Fiction, Spiele
    von Jörg Benne 17.Mai.2013 968 x gelesen