• Werbung

  •  
    Anmelden

    Mit „Die Chroniken der Unterwelt: City of Bones“ wollte auch Constantin Film auf der Welle erfolgreicher Jugendbuch-Verfilmungen mitschwimmen – und ging an den Kinokassen baden. Weltweit spielte der als Serienauftakt gedachte Film gerade mal 90 Mio $ ein – und kam auch bei den Kritikern nicht gerade gut weg (hier unsere Rezension).

    Zunächst wollte man trotzdem einen zweiten Film zur sechsteiligen Buchserie zu bringen, gab diese Pläne aber schließlich doch auf – zugunsten einer TV-Serie. Wie nun bekannt wurde, wird unter dem Titel „Shadowhunters“ nun eine zunächst 13 Folgen umfassende TV-Serie für ABC produziert, das Casting soll in Kürze beginnen.

    Constantin will außerdem auch zu Resident Evil und „Das Parfum“ Serienformate entwickeln.

    Bild aus City of Bones, (c) Constantin Film

    Klicke für mehr zum Thema , ,

    Kategorien: Fantasy, Filme
    von Jörg Benne 31.Mrz.2015 889 x gelesen