• Werbung

  •  
    Anmelden

    Nach ihren Auftritten in The Ring 1+2 bekommt es Naomi Watts in Shut In wieder einmal mit Grusel zu tun. Der Film kommt am 15. Dezember in die deutschen Kinos.

    Inhalt laut Verleih:
    “Zurückgezogen von der Zivilisation kümmert sich die Kinderpsychologin Mary (Naomi Watts) aufopferungsvoll um ihren pflegebedürftigen Sohn (Charlie Heaton), der seit einem Autounfall komplett gelähmt ist. Als sich die Witwe entschließt, den Waisenjungen Tom (Jacob Tremblay) bei sich aufzunehmen, schöpft sie neuen Lebensmut. Doch noch am ersten Abend verschwindet Tom in einem gefährlichen Schneesturm und gilt seitdem als vermisst. Plötzlich geschehen beängstigende Dinge in Marys Haus und sie beginnt zu zweifeln: Ist Tom wirklich tot?…”

    Bild (c) Universum Film

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Filme, Horror
    von Jörg Benne 11.Okt.2016 386 x gelesen