• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

  •  
    Anmelden

    Es war eine recht lange Hängepartie, doch nun ist ein neuer Darsteller für Spider-Man gefunden. Das wurde auch langsam Zeit, denn der Reboot soll zwar erst 2017 in die Kinos kommen, aber aufgrund der Kooperation von Marvel und Sony (wir berichteten) wird der neue Spidey bereits im kommenden „Captain America 3“ einen Auftritt haben – und der Streifen soll bereits im März in die Kinos kommen.

    Tom Holland ist nach Toby Maguire (2002-2007) und Andre Garfield (2012-2014) der neue Darsteller. Der Name sagt euch nichts? Kein Wunder, Holland, gerade mal 19 Jahre jung, hat bislang erst in zwei Filmen mitgespielt (The Impossible, How I live now). Erste Wahl war er wohl auch nicht, aber Sony und Marvel haben sich letztlich auf ihn als Kompromiss geeinigt.

    Auch ein Regisseur für den nächsten Spidey-Film ist gefunden – Jon Watts ist allerdings ebenso unbekannt. Sein Horrorfilm „Clown“ schaffte es bislang nicht nach Deutschland und der Thriller „Cop Car“ kommt erst in zwei Monaten in den USA in die Kinos. Aber mit unbekannten Regisseuren hat ja vor allem Marvel gute Erfahrungen gemacht (James Gunn, die Russo-Brüder).

    Bild aus The Amazing Spider-Man, (c) Sony Pictures

    Klicke für mehr zum Thema , , ,

    Kategorien: Fantasy, Filme
    von Jörg Benne 24.Jun.2015 1.095 x gelesen