• Werbung

  •  
    Anmelden

    Neben einer neuen Trilogie soll Star Wars ja auch um Solofilme bereichert werden. Im ersten, Rogue One, soll übrigens Darth Vater eine größere Rolle spielen. Die größere Meldung des Tages ist allerdings, dass Disney nun offiziell bestätigt hat, dass der zweite dieser Solofilme sich um die Vorgeschichte von Han Solo drehen soll.

    In den USA wird der Film Ende Mai 2018 in die Kinos kommen. Das Drehbuch schreibt Veteran Lawrence Kasdan, für die Regie wurden Phil Lord und Chris Miller (LEGO Movie, 21 Jump Street) verpflichtet. Wer in die Rolle des jungen Han Solo schlüpfen wird ist noch nicht bekannt.

    Bild (c) Disney

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Filme, Science-Fiction
    von Jörg Benne 8.Jul.2015 987 x gelesen