• Werbung

  •  
    Anmelden

    Blizzard hat mit „StarCraft: Legacy of the Void – Whispers of Oblivion“ (deutsch: Stimmen des Untergangs) eine Mini-Kampagne von drei Missionen angekündigt, die die Geschichten von „Heart of the Swarm“ und dem kommenden „Legacy of the Void“ verbinden soll. Darin begleiten die Spieler Zeratul und enthüllen die letzten Teile der Xel’Naga-Prophezeiung.

    Jeder wird diese drei Missionen spielen können, man muss kein StarCraft 2-Spiel besitzen. Zuerst bekommen aber alle Teilnehmer der „Legacy of the Void“-Beta im Juli Zugriff darauf.

    Bild (c) Blizzard

    Klicke für mehr zum Thema ,

    Kategorien: Science-Fiction, Spiele
    von Jörg Benne 17.Jun.2015 679 x gelesen