• Werbung

  •  
    Anmelden

    Wie angekündigt haben die Nightdive Studios einen Kickstarter zu ihrer Neuauflage des Klassikers System Shock veröffentlich. 900.000 $ sollen eingesammelt werden um die Entwicklung des für Winter 2017 geplanten Spiels zu finanzieren. Da binnen weniger Stunden schon 1/3 der Summe zusammengekommen ist, kann man wohl davon ausgehen, dass das klappen wird.

    UPDATE: 17 Tage vor Ablauf sind bereits 951.000 $ zusammengekommen, das Spiel also finanziert. Nun geht es an die Stretch Goals, für uns besonders interessant ist die Lokalisierung, die bei 1,2 Mio $ u.a. deutsche Texte bieten wird.

    Der große Zuspruch rührt wohl auch daher, dass man hier nicht für die Katze im Sack pledgen soll. Bei Steam (und anderen Plattformen) gibt es nämlich schon eine spielbare Alpha-Demo des Spiels, mit der man sich ein Bild von dem machen kann, was man später bekommen soll. Hier ein neues Video daraus:

    Bild (c) Nightdive Studios

    Klicke für mehr zum Thema , , , ,

    Kategorien: Science-Fiction, Spiele
    von Jörg Benne 11.Jul.2016 3.084 x gelesen