• Werbung

  •  
    Anmelden

    Seit der Prolog Metal Gear Solid V: Ground Zeroes erschien, ist schon fast wieder ein Jahr vorbei. Wo bleibt der Hauptteil des Spiels, fragen die Fans? Darauf hat Konami nun endlich eine Antwort parat. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain soll am 1. September weltweit erscheinen (hier vorbestellen).

    Dazu gab Konami folgende inhaltlichen Infos bekannt:
    „Eine Vielzahl neuer Charaktere – sowohl Verbündete als auch Feinde – erzählen eine Geschichte, die von Rache getrieben ist. Big Boss, Protagonist der Serie, begibt sich nach dem Tod einiger Kameraden auf eine Reihe von Schlachtfeldern. Eine zentrale Figur im Spiel ist ein grausam entstellter Gegner namens Skull Face, während im Verlauf der weiteren Auseinandersetzungen auch neue, ikonische Charaktere eingeführt werden. Soetwa die mysteriöse Quiet, eine stumme Kämpferin mit unglaublichen Fähigkeiten.

    Über das neue Mother Base System von METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN sind weitere taktische Elemente ins Spiel integriert. Die Spieler beginnen
    mit einer beschränkten Off-Shore Heimatbasis, die mit Hilfe eroberter Gegenstände und Besatzungen angepasst und ausgebaut werden kann. Die Spieler nutzen eine erweiterte Version des innovativen Fulton-Rettungsballonsystems, welches erstmals in METAL GEAR SOLID: PEACE WALKER genutzt wurde, um Wachen, Ausrüstungsgegenstände, Waffen, Rohstoffe und sogar Fahrzeuge auf dem Luftweg in die Basis zu transportieren. Dort nutzt die eigene Mannschaft
    diese Ressourcen, um die Basis nach den Vorstellungen des Spielers zu entwickeln. Eine begleitende iDROID App erlaubt es Spielern nun, ihre Mother Base und deren Ausbau zu verwalten, etwa indem das Personal neue Waffen entwickelt, Missionen ausführt und Verteidigungssysteme implementiert.
    Insbesondere Letzteres ist von größter Wichtigkeit, da die Mother Base im Mittelpunkt der Mehrspieler Online-Elemente der Kampagne des Spiels steht.
    Dabei können die Spieler sich gegenseitig überfallen, um die Basis des Gegners zu verwüsten und wichtige Gegenstände zu rauben.

    Parallel zur Veröffentlichung von METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN startet zugleich METAL GEAR ONLINE in seiner dritten Version.“

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Science-Fiction, Spiele
    von Jörg Benne 4.Mrz.2015 873 x gelesen