• Werbung

  •  
    Anmelden

    25 Jahre ist es schon wieder her, dass Arnie in „Terminator 2“ versprach: ‚I’ll be back.‘ War er ja dann auch, allerdings reichte keiner der Nachfolger mehr an die beiden ersten Filme heran. 2016 soll nun Terminator 2, der seinerzeit die CGI-Effekte im Kino revolutionierte, noch einmal in die Kinos kommen, diesmal in 3D.

    James Cameron dazu: „Es ist großartig, mit DMG und STUDIOCANAL daran zu arbeiten, T2 zum ersten Mal in 3D in die Kinos zu bringen. Im kommenden Jahr feiern wir das 25-jährige Jubiläum von TERMINATOR 2 – TAG DER ABRECHNUNG, und das erschien uns als der perfekte Zeitpunkt, den Film wieder zu zeigen – aber diesmal in einer komplett neuen und überarbeiteten 3D-Fassung.“

    Einen genauen Termin gibt es noch nicht.

    Bild (c) Studiocanal

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Filme, Science-Fiction
    von Jörg Benne 16.Dez.2015 767 x gelesen