• Werbung

  •  
    Anmelden

    Aus den „Video Game Awards“ (VGA) wurde in diesem Jahr einfach „The Game Awards“. Die große Verleihung ist letzte Nacht über die Bühne gegangen und die Gewinner sind:

    Spiel des Jahres: Dragon Age Inquisition (Bild)
    Indie-Game des Jahres: Shovel Knight
    Beste Erzählung: Valiant Hearts – The Great War
    Beste Remastererd Version: Grand Theft Auto V
    Bestes Action-Adventure: Mittelerde – Mordors Schatten
    Bestes Sport-/Rennspiel: Mario Kart 8
    Bestes Rollenspiel: Dragon Age Inquisition
    Bestes Familienspiel: Mario Kart 8
    Bestes Mobil-/Handheldspiel: Hearthstone
    Bester Soundtrack: Destiny
    Meist erwartetes Spiel: The Witcher 3

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Allgemein, Spiele
    von Jörg Benne 6.Dez.2014 1.215 x gelesen