• Werbung

  •  
    Anmelden

    The Purge (zu deutsch: Die Säuberung) kommt hierzulande am 13. Juni in die Kinos und es gibt nun auch den ersten deutschen Trailer zu diesem SF-Horror-Thriller. Darin geht es um eine Nacht, in der 12 Stunden alle Verbrechen erlaubt und Polizei und Krankenhäuser geschlossen sind. In dieser Nacht sollen die Menschen ihre „Probleme“ lösen und so die Kriminalität in der übrigen Zeit niedrig halten.

    Zugegeben, eine ziemliche abstruse Prämisse für eine Geschichte, aber der Trailer verspricht durchaus Spannung und die Besetzung mit Ethan Hawke und Lena Headey kann sich sehen lassen:

    Hier die Originalversion:

    Klicke für mehr zum Thema ,

    Kategorien: Horror, Science-Fiction
    von Jörg Benne 13.Mai.2013 1.404 x gelesen
    • Dr. AKLtross

      Ich find die Grundidee dermaßen dämlich, dass ich den Streifen wohl umschiffen werden. Irgendwo hab ich auch gelesen, dass aufgrund der Prämisse, die Arbeitslosigkeit auf einem Rekordtief sei. Also bei aller Phantasie kann ich mir da einfach keinen Kausalzusammenhang zusammenreimen…

    • exe222

      Mag eine dämliche Zukunftsvision sein – aber irgendwie scheint auch Spannung aufzukommen. Der Trailer macht Lust auf mehr.

    • sffanfan

      Ich will gar nicht wissen, wie die auf diese Idee gekommen sind.