• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

  •  
    Anmelden

    Mit Thelma kommt am 22. März eine ungewöhnliche Genre-Mischung in die deutschen Kinos. Der Norwegische Film verbindet Coming-of-Age-Drama mit Mystery- und Horror-Elementen.

    Inhalt laut Verleih:
    „Die schüchterne Thelma verlässt ihr streng religiöses und konservatives Elternhaus in der ländlichen Idylle der norwegischen Wälder, um in Oslo zu studieren. Als sie auf dem Campus ihre Kommilitonin Anja kennenlernt, entwickelt sich zwischen den beiden eine starke Anziehungskraft. Zum ersten Mal in ihrem Leben genießt sie die Zwanglosigkeit der Jugend, feiert Partys und entdeckt ihre Weiblichkeit. Doch plötzlich erlebt Thelma epilepsieartige Anfälle und es beschleicht sie der Verdacht, dass mit ihrem Befreiungsschlag auch übersinnliche Fähigkeiten freigesetzt wurden, die in ihrer Familiengeschichte tief verwurzelt sind.“

    Bild (c) Koch Films

    Klicke für mehr zum Thema ,

    Kategorien: Filme, Horror
    von Jörg Benne 15.Feb.2018 355 x gelesen