• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

    derzeit nur 1,99 Euro

  •  
    Anmelden

    Gerade feiert Tom Cruise mit Oblivion Erfolge im SF-Genre, warum also dem Genre nicht treu bleiben. Gesagt getan, wie Deadline.com meldet, hat der Star gerade bei Warner Bros. für die Verfilmung von Yukikaze unterschrieben, einer Umsetzung der japanischen Romanserie von Chohei Kambayashi, die der eine oder andere vielleicht als Anime kennt.

    Darin sind Aliens durch ein Hyperraumtor in der Antarktis gelandet, ihre Invasion wurde jedoch von den Menschen zurückgeschlagen. Der Konflikt schwelt aber auf einem fernen Planeten weiter, wo auch Rei Fukai mit seinem fortschrittlichen Kampfflugzeug Yukikaze gegen die Aliens kämpft.

    Einen Drehstart gibt es noch nicht.

    Klicke für mehr zum Thema ,

    Kategorien: Filme, Science-Fiction
    von Jörg Benne 16.Apr.2013 586 x gelesen