• Werbung

  •  
    Anmelden

    Mit Frauen als Actionstars kennt Luc Besson (Nikita, Das 5. Element) sich aus. In Lucy, der heute Free-TV-Premiere hat, verleiht er Scarlett Johansson Superkräfte.

    Lucy

    VON WEM: Luc Besson
    MIT WEM: Scarlett Johansson, Morgan Freeman, Min-sik Choi
    WO/WANN: ZDF, 03.07. 22:15 und 05.07. 0:50
    REZENSION LESEN

    INHALT LAUT VERLEIH:
    “Die junge Lucy wacht nach einer durchfeierten Nacht auf und bemerkt eine beunruhigende Veränderung an ihrem Körper: sie hat eine frisch genähte Schnittwunde am Bauch. Bald erfährt sie, dass ihr ein Paket mit geheimnisvollen Rauschmitteln eingepflanzt wurde – das sie nun für eine Gruppe von Gangstern transportieren soll. Doch der Kurierdienst schlägt fehl und als Lucy sich Ihren Kidnappern widersetzt, gerät die gesamte Drogendosis in ihren Blutkreislauf.
    Plötzlich verwandelt sich Lucy in eine erbarmungslose Kampfmaschine mit ungeahnten Kräften: sie ist Schmerzen gegenüber unempfindlich und ausgestattet mit einem Arsenal an tödlichen, teils übersinnlichen Fähigkeiten. Lucy beschließt, ihre neuen Fähigkeiten in vollem Umfang einzusetzen, um ihre Widersacher zu besiegen. Zu diesem Zweck wendet sie sich an der renommierten Wissenschaftler Professor Norman, der sie bei diesem Vorhaben unterstützen soll.”

    Lucy (2014) on IMDb

    Bild (c) Universal Pictures

    Klicke für mehr zum Thema ,

    Kategorien: Fantasy, Filme
    von Jörg Benne 3.Jul.2017 659 x gelesen